Montag, 30. September 2019

WHU Career Day 2019

Am 26. September präsentierten sich beim jährlichen Career Day neun internationale Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen auf dem Vallendarer Campus: Adidas, Debeka, Deloitte Consulting, Deutsche Börse, Hubert Burda Media, Infosys, PIMCO, Robert Bosch Power Tools und SiliconValleyBank brachten so manche Alumni der WHU zurück an Ihre Alma Mater sowie Informationen zu den jeweiligen Angeboten für Praktika, Abschlussarbeiten und Jobeinstiegspositionen.

Die Anzahl der interessierten Studierenden überstieg deutlich die Kapazität des größten Vallendarer Hörsaals – und füllte einen weiteren Hörsaal, in den die Kurzpräsentationen der Unternehmen übertragen wurden. Neben in Vallendar beheimateten Doktoranden und Studierenden aus den Bachelor- und Masterprogrammen war auch ein Bus mit MBA-Studierenden vom Düsseldorfer Campus angereist. Entsprechend erfreut begrüßte Prof. Dr. Burcin Yurtoglu, Chair of Corporate Finance, die anwesenden Unternehmensvertreter und Studierenden und dankte dem organisierenden Career Center für die Ausrichtung der Veranstaltung. Schon traditionell bietet der Career Day Unternehmen, die bisher nicht dem Fördererkreis der WHU angehören, eine Plattform um die WHU und ihre Studierenden kennen zu lernen. Gleichzeitig erleben die Studierenden so jedes Jahr neue spannende Firmen aus den verschiedensten Branchen auf dem Campus. Heike Hülpüsch, Director Career Center an der WHU, legte allen Anwesenden ans Herz, den Tag zu nutzen, um im besten Sinne neugierig und offen zu sein und einander kennen zu lernen.

So eingestimmt stürzten sich Unternehmensvertreter und Studierende ins Messegeschehen. Einige Masterstudenten konnten sich außerdem in der hohen Kunst des Netzwerkens unter verschärften Bedingungen erproben: beim Karriere Speed Dating hatte Studierende und Unternehmensvertreter nur sieben Minuten gemeinsame Zeit, um gegenseitiges Interesse auszutesten. Heiseres aber zufriedenes Feedback von Unternehmensseite sowie spontane positive Rückmeldungen aus den Reihen der Studierenden bestätigten am Abend das Format und machen Lust auf den Career Day 2020.