Montag, 01. Oktober 2018

WHU feiert festliche Graduation

Am Freitag, den 28. September feierten 215 Absolventen des Bachelor of Science, 129 Absolventen des Master of Science und 7 Doktoranden der WHU – Otto Beisheim School of Management den Abschluss ihres Studiums. Die Abschlusszeremonie fand erstmals in der Vallendarer Stadthalle statt. Dort erhielten die diesjährigen Absolventen ihre wohlverdienten Abschlussurkunden und feierten den freudigen Anlass gemeinsam mit ihren Familien und Freunden.

Grußwort von Prof. Dr. Markus Rudolf, Rektor der WHU

In seinem Grußwort befasste sich Prof. Dr. Markus Rudolf, Rektor der WHU, mit der Zukunft Europas und richtete sich mit den Worten „Freiheiten werden nicht durch Grenzen geschaffen“ an die Absolventen und motivierte diese dazu, hinaus in Europa und in die Welt zu gehen. Gratulationen gab es auch von Dr. Carsten Jungmann, Programm Direktor Business Law der Bucerius Law School vor der Zeugnisvergabe. Es folgten inspirierende Festreden von Dr. Toni Calabretti, Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung WHU und Geschäftsführer der Beisheim-Gruppe sowie von Dr. Rudolf Staudigl, Präsident und CEO der Wacker Chemie AG.

Die Alumni Association verlieh ihren „In Praxi Outstanding Thesis Award“ an die Bachelorabsolventen Nils Aschmann und Leo Polwein für ihre Thesis mit dem Titel „Integration von Flüchtlingen als Arbeitskräfte: Chance oder Herausforderung für deutsche Familienunternehmen?“, sowie an Sebastian Schwärzler, der die Mitglieder der Jury mit seiner Masterarbeit mit dem Titel „Analysis of Competence Assessment Practices in the Economic Integration of Refugees in Northern Rhineland-Palatinate“ überzeugt hatte. Für alle drei Preisträger war ein vorangegangenes persönliches Engagement in der Flüchtlingshilfe ausschlaggebend bei der Themenwahl ihrer Abschlussarbeit. 

Der Festtag wurde durch persönliche Reden der jeweiligen Jahrgangssprecher und durch musikalische Auftritte von Absolventen und Studenten abgerundet. Im Anschluss an die Abschlusszeremonie erwartete die Absolventen ein festlicher Ball in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz. 

BSc Absolventen

Absolventen der Doktoranden-Programme

MSc Absolventen