Mittwoch, 05. April 2017

Kunstausstellung „Interna“ eröffnet

Am 31. März wurde mit einer feierlichen Vernissage eine weitere Ausstellung im Rahmen der Reihe Kunst@WHU eröffnet. Die aktuelle Gemeinschaftsausstellung „Interna“ stellt vom 31. März bis 25. Juni 2017 Werke der Gruppe PHOTO5plus aus.

Klaus Friedrich, WHU-Alumnus und Mitorganisator von Kunst@WHU, eröffnete den Abend mit einer Einführung zur WHU und der Bedeutung der Reihe Kunst@WHU als extracurriculare Aktivität für die Region. Wolfgang Zurborn von der Lichtblick School in Köln übernahm die künstlerische Einführung der Vernissage und wies gleich zu Beginn seiner Rede darauf hin, dass der wichtigste Teil der Fotografie der Dialog mit der Welt sei. Er betonte die sehr unterschiedlichen Fotografieansätze innerhalb der Gruppe PHOTO5plus, deren Werke zwischen Dokument und persönlichem Tagebuch, zwischen Fiktion und Wirklichkeiten schwanken. Doch gerade die unterschiedlichen Arbeitsweisen, die ein sehr komplexes Interesse an sehr persönlichen Sichten auf die Welt beinhalteten, würden die Qualität der Gruppe ausmachen, betonte Zurborn. 

Bei einem anschließenden Rundgang durch die Ausstellung bot sich den zahlreichen Gästen die Gelegenheit, mit den Künstlern direkt ins Gespräch zu kommen.

„Kunst@WHU“ ist ein Projekt des WHU Campus Düsseldorf und der Galerie Rahmenwerkstatt Ringel in Düsseldorf. In der neuen Ausstellung „Interna“ zeigen Susanne Hartmann, Stefan Kögel, Stefanie Minzenmay, Tilman Neubert, Frank Szafinski und Juliane Wende, alle Mitglieder der Gruppe PHOTO5plus, gemeinsam ihre Werke. Neben den sehr unterschiedlichen Bildserien der einzelnen Fotokünstler, präsentiert die Gruppe die Gemeinschaftsarbeit „Ausblicke“, eine Wandinstallation, die eigens für die Ausstellung in der WHU konzipiert ist. Die Ausstellung kann vom 31. März bis 25. Juni 2017, montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.30 Uhr) besucht werden. Gerne können Sie auch individuelle Besuche und Führungen buchen. Kontaktinformationen finden Sie unter www.kunst-at-whu.de.

 

Über die Künstler:

Die Gruppe PHOTO5plus besteht aus den sechs Fotokünstlern Susanne Hartmann, Stefan Kögel, Stefanie Minzenmay, Tilman Neubert, Frank Szafinski und Juliane Wende. Als frühere Teilnehmer an Jahresklassen der Schule für künstlerische Fotografie in Düsseldorf setzen die Fotokünstler seit 2014 einen fotografisch und künstlerisch interessierten, gemeinsamen Austausch fort.

Die WHU freut sich auf eine interessante Ausstellung und zahlreiche kunstinteressierte Besucher in ihren Räumlichkeiten in den Düsseldorfer „Schwanenhöfen“.

"Eine Nacht mit den Pferden I" von Susanne Hartmann

"VEGGIE #1" von Stefanie Minzenmay