Start-Up Academy

Das Schülerevent von Jugend gründet und WHU

Die Start-Up Academy findet diesen Herbst zum vierten Mal statt und gehört damit zu den jüngsten studentischen Initiativen an der WHU. Am 02. und 03. November werden zu diesem einmaligen Event SchülerInnen aus ganz Deutschland am WHU Campus Vallendar erwartet, die sich für Start-Ups interessieren und durch eigene Ideen die Welt verändern möchten.

Die Start-Up Academy wird von Studierenden der WHU gemeinsam mit Jugend Gründet organisiert, einem Gründungswettbewerb, der unter anderem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt wird. 

Die Startup Academy ist eine studentische Initiative der WHU - Otto Beisheim School of Management. Die Initiative organisiert jährlich eine dreitägige Konferenz, welche sich an gründungsinteressierte SchülerInnen ab der 10. Klasse richtet. Die Konferenz ist darauf ausgelegt, Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland Grundwissen über Start Ups und Impulse zur Selbstständigkeit zu vermitteln. Mit über 150 TeilnehmerInnen bietet die Startup Academy eine Plattform für Austausch und Ideenverwirklichung mit dem Ziel die jüngere Generation mit der Thematik vertraut zu machen. 

Als Gastredner der diesjährigen Start-Up Academy haben sich namhafte junge Gründer angekündigt: unter anderem werden Daniel Jung (Mathe-Youtuber und Berater für Startups), Prof. Hienerth (Professor am WHU Lehrstuhl für Unternehmertum und Existenzgründung) und Philipp von Hammerstein (VP Global Operations bei Le Wagon) ihre Erfahrungen mit den teilnehmenden Schülern teilen. Ein weiterer wichtiger Teil des Events sind die Workshops, in denen die Schüler in Kleingruppen mit der Unterstützung von Experten eigene Gründungsideen erarbeiten und anschließend vorstellen. Die besten Teams treten dann in einem „Pitch Battle“ gegeneinander an. Das Gewinner-Team bekommt einen besonderen Preis überreicht und erhält zudem die einmalige Gelegenheit, sich beim abschließenden Gala Dinner ganz persönlich mit den Gastrednern auszutauschen.

Bewerbungen sind möglich unter www.startupacademywhu.de

Startup Academy